Wallis

Das Wallis erstreckt sich im Südwesten der Schweiz auf einer Länge von 150 km vom Genfersee bis zum Rhonegletscher. Die Vielfalt der Landschaft, der Natur und Kultur spiegelt sich im breit gefächerten Angebot der Walliser Feriendestinationen wieder. Den Gast erwartet ein sehr umfangreiches Winter- und Sommerangebot, einzigartige Golfplätze, Wellnessoasen und heilende Quellen. Die meisten Stationen liegen oberhalb von 1500 m. Das Wallis ist auch für Alpinisten ein Eldorado, befinden sich doch hier mehrere Dutzend Viertausender-Berggipfel, darunter das berühmte Matterhorn. Ebenso die höchsten Berge der Schweiz, wie das Monte Rosa Massif mit der Dufourspitze, 4634 m, und die längsten Gletscher der Alpen, Teil des UNESCO Welterbes Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch.

Zermatt

Zermatt ist einer der renommiertesten Ferienorte der Schweiz und Anziehungspunkt vieler internationaler Gäste. Rund um das Dorf erheben sich 38 Viertausender-Berggipfel, dominiert vom weltberühmten Matterhorn, dem meistfotografierten Gipfel der Welt. Trotz seiner Bekanntheit bewahrt sich Zermatt den Charme eines Schweizer Bergdorfes. Im autofreien Ort sind Elektromobile und Pferdekutschen oder -schlitten die dominierenden Fortbewegungsmittel. Zermatt ist Ausgangspunkt des Glacier Express, mit dem zu jeder Jahreszeit eine Panoramafahrt durch die Hochalpen im Herzen der Schweiz mit Ziel St. Moritz in Graubünden möglich ist.

Sommer Aktivitäten 

Wandern, Mountainbiken, Sommerskifahren, 38 Viertausender, Klettern, Überschreitungen, Schneesport im höchstgelegenen Skigebiet der Alpen

Winter Aktivitäten

Skigebiet: Schneespass & Skifahren auf 360 km Pisten, Schlitteln, Igludorf, Winterwanderung, Schneeschuh Ausflug, Bergrestaurants 

Shopping

Bahnhofstrasse, Lindt, AT METEOR, Bucherer AG, Chronometrie Stäuble S.A., Haute Horlogerie Schindler S.A., Hublot Boutique Zermatt, Raschlé Robert, Swatch Store - Jacot Time SA, Why Not

Events

Gornergrat – Zermatt Marathon, Matterhorn Eagle Cup, 33. Täschalplauf mit Älplerfest, 1. August Nationalfeiertag, Swiss Food Festival, 48. Folklore Festival, Matterhorn Ultraks Trail, Schäferfest, Zermatt Music Festival & Academy, Perskindol Swiss Epic, Zermatt Unplugged 

 

Saas-Fee

Die Perle der Alpen liegt auf einem Hochplateau des Saastals, über den anderen drei Saaser Gemeinden. Saas-Grund im Talzentrum ist idealer Ausgangspunkt für die Höhenwanderwege, Saas-Almagells Hauptattraktion ist der Naturstaudamm Mattmark. In Saas-Balen liegen die spätbarocke Rundkirche, ein Bauwerk von nationaler Bedeutung, sowie der tosende Fellbach mitten im Dorf.

SOMMER AKTIVITÄTEn

Neben rund 350km Wanderwegen und zahlreichen Themenwegen sind die zahmen Murmeltiere, denen man unterhalb der Bergstation Spielboden begegnet, ein aussergewöhnliches Erlebnis. Abenteuerlustige durchqueren die Gorge Alpin, die Bachschlucht zwischen Saas-Fee und Saas-Grund, entlang steiler Felswände in Begleitung eines Bergführers. 

WINTER AKTIVITÄTEN

Das Winterskigebiet von Saas-Fee bildet mit 22 Transportanlagen und 100 km präparierten Pisten das Herz der gesamten Skiregion. Neben Saas-Fee befindet sich in der nahe gelegenen Region Kreuzboden-Hochsaas oberhalb von Saas-Grund ein weiteres Skigebiet. Für Nicht-Alpinskifahrer stehen 20km Winterwanderwege und eine 8 km lange Langlaufloipe bereit. Verschiedene Schlittelwege, wie die 11km lange Schlittelbahn von Kreuzboden nach Saas-Grund, bieten Abwechslung zum Skisport.

EVENTS

Ice on Tour, Glacier Bike Downhill, Allalin Rennen, Gourmettrail