Schweizer Mittelland

Das Schweizerische Mittelland bildet neben dem Jura und den Alpen eine der drei Grosslandschaften der Schweiz. Es umfasst das teils flache, weitgehend jedoch hügelige Gebiet zwischen Jura und Alpen. Schöne Landschaften sind hier anzutreffen. Ruhige Flussläufe in Pastellfarbe. Ausladende Dächer beschützen mächtige Emmentaler Bauernhäuser. Sanfte Hügel senken sich von den Voralpen in die Ebene des Seelands, im Norden grüsst der Jurakamm über Bielersee, Solothurn und Oberaargau hinweg. Der Wohlstand der Dörfer spiegelt sich in den Städten: dicke Mauern, Arkaden, Gassen, belebt von Brunnen mit Figuren, die von einer klangvollen Vergangenheit erzählen, z.B. die Hauptstadt Bern (heute ein UNESCO Weltkulturerbe). In mittelalterlichen Kleinstädten scheint die Zeit den Atem anzuhalten. Alpenvorland und Jurahöhenzüge locken zum Wintersport und Wandern im Sommer. Geheimtips der Einheimischen: Emmental, Gurnigel-/Gantrischgebiet, Weissenstein hoch über Solothurn.

Olten

Olten, der Kreuzungspunkt der Bahnlinien Nord und Süd, Basel und Chiasso, West und Ost, Genf und St.Gallen. Olten ist für die Zentrale im Kanton Solothurn bekannt, sowie für den Treffpunkt Bahnhofbuffe, der für alle Schweizer gleich nahe liegt. Olten bietet eine hervorragende Tagungsinfrastruktur. Der historische Altstadtkern lädt zum Schlendern ein. Touristen gehen vorzugsweise in die autofreien Flanierzonen mit interessanten Gebäuden und attraktiven Boutiquen und Läden. Zudem bietet der Stadtteil eine aktive Musik- und vielfältige Kleinkunstszene.

Oltner Museen

Naturmuseum, Kunstmuseum, Historisches Museum, Archäologischen Museum, Wertschriftenmuseum Wertpapierwelt

Highlights

Gretzenbach: grösste thailändische Tempelanlage der Schweiz, Burgen, Ruinen, Schlösser, Kirchen und Kapellen, Wanderungen, Velotouren, Tüfelsschlucht, Allerheiligenberg, Belchen, Jurawände, Kletterwände, Steinbrüche, Sportkletterer, 18 Loch-Golfplatz, Solarbobbahn in Langendorf am Oberen Hauensteinm, kleinere Skigebiete, Langlaufgebiet, Oltner Altstadt, Belchenfluh: Markanter Grenzpunkt zwischen dem Kanton Solothurn und dem Baselbiet, Jakobsleiter bei Egerkingen: Aufstieg auf der 100jährigen Leiter mit 180 Stufen, Bally Park: Schuhfabrikant Bally lässt ab 1868 an der Aare bei Schönenwerd einen Landschaftspark im englischen Stil mit strohgedeckten Pfahlbauten schaffen

Events

Oltner Fasnacht, Oltner Kabarett-Tage, Oltner Chilbi, Buchmesse Olten, Oltner Tanztage, 23 Sternschnuppen, Adventsmarkt im Klostergarten